• Polish
  • English
  • German formal - Sie
  • Français
  • Magyar
  • Türkçe
  • Russian
  • Hrvatski
  • Spanish  - Español Formal Neutro Usted
  • Italian
  • Rumunia
  • Japanese
  • Czech
  • Lithuanian
  • Finnish
  • Arabic
  • Hebrew
  • Slovak
  • Bulgarian
  • Macedonian
  • Nederlands
  • Latvian
  • Danish
  • Maltese
  • Catalan
  • Ukrainian
  • Chinese
  • Swedish
  • Colombia
  • Österreich
  • Mexihco
  • USA
  • Australia
  • Indie
  • Bosna i Hercegovina
  • Luxemburg
Die Leberknödel  ParadeDie Leberknödel – ParadeEine Hommage an die Wiener Größen der jüdischen Kabarettszene wie Karl Farkas, Fritz Grünbaum, Béla Lasky, Leo Fall, Hermann Leopoldi oder Hugo Wiener mit ihren unvergleichlich amüsanten, spitzfindigen und skurrilen Schlagern und Couplets. In Szene gesetzt, gesungen, gespielt und vorgetragen (nebst halsbrecherischen Kostümwechseln) von Elena Schreiber und Stefan Fleischhacker Am Klavier Marcin Kociel.

Hören Sie unter anderem die abenteuerliche Geschichte von Herrn Tannenbaum und seiner Gattin (vorgetragen von Elena Schreiber), die nicht nur in echtem Öl gemalte Bilder und Makkaronimöbel im Brüdermeierzimmer besitzen, sondern auch dieses Jahr ausnahmsweise nicht nach Vöslau fahren… Da Stefan Fleischhacker auch als einer der letzten Kunstpfeifer äußerst erfolgreich ist, (Auftritte u.a. im Wiener Metropol) darf natürlich eine seiner virtuos - amüsanten Pfeifnummern nicht fehlen. Außerdem gibt es Couplets des unvergleichlichen Armin Berg (Der Überzieher, Trommelverse) und des kürzlich verstorbenen Gerhard Bronner.

Das Programm schließt mit einer Abhandlung über die Kunst des Leberknödel-kochens.

Die Leberknödel von der Nandl
Die zerfall’n ihr schon im Pfandl
Und bei der sparsamen Malvin
Ist überhaupt ka Leber drin !

Das Trio war mit dieser Produktion nicht nur auf der Theaterbühne erfolgreich -durchwegs ausverkaufte Vorstellungen im Rahmen der jüdischen Kulturwochen im Theater L.E.O. Wien www.theaterleo.at und den Kabarettwochen in Wuppertal (siehe Kritiken), sondern war auch im ORF bei Willkommen Österreich zu Gast.